79 Kinder, 6 Häuser, 25 Festangestellte:
Das Kinderdorf MBIGILI

Im Kinderdorf MBIGILI leben die Kinder auf sechs Häusern verteilt mit jeweils einer Hausmama und einer Helferin in familienähnlichen Strukturen zusammen. Innerhalb dieser „Familie“ wird der Tagesablauf organisiert und die Aufgaben verteilt, so dass mit vereinten Kräften der ländliche Alltag bewältigt wird. Zusätzlich zum freien Zugang zur Bildung wird den Kindern mit Freizeitangeboten und individueller Förderung der Weg zu einem selbstbestimmten Leben und einer hoffnungsvollen Zukunft geebnet.

Viele der 25 festangestellten, einheimischen Mitarbeiter leben im Kinderdorf, um die bestmögliche Versorgung der Kinder zu gewährleisten und das Gefühl der Familienzusammengehörigkeit zu stärken.

 

Noch mehr Informationen

Klicken Sie einfach auf die weißen Button.

X Schließen